Comptoir d'Aquitaine

http://www.lecoda.com/

Blanc Perlé (Château Clément Termes)

BlancChâteau Clément Termes Blanc Perlé


REBSORTEN

30% Muscadelle 50% Loin de l'Oeil 20% Mauzac

BODENBESCHAFFENHEIT

Kiesig/Sandig

WEINBEREITUNG

Ausbau 5 bis 8 Tage zwischen 0 und 5, langsame temperaturgesteuerte Gärung mit bei 15 bis 18°C. Anschließend Schönung und Abzug. Lagerung bei einer Temperatur zwischen 1 und 8°C um die natürliche Kohlensaure der Gärung zu erhalten. Membran-Filtration. Ausspülung der leeren Flaschen und Abfüllung unter Schutzatmosphäre.

ANALYSEWERTE

Zucker : unter 2 g/l Alkoholgehalt: 11,5 % vol. Gesamtsäure : 3,8 g/l Flüchtige Saure : 0,25 g/l SO2 gesamt: 120 mg/l SO2 ungebunden : 25 mg/l CO2 ungebunden : 1400 mg/l Eisen :Zwischen 2 und 4 mg/l Kupfer : 0,05 mg/l

AUSSTATTUNG

Flasche : Gaillac-Form Verschluss : Kork

DEGUSTATION

Glanzhelles grün/goldenes Aussehen mit einigen CO2 Perlen. In der Nase fein und fruchtig, an Zitrusfrüchte und exotische Früchte erinnernd. Der leichte Kohlensäuregehalt verleiht dem Wein Frische und Lebhaftigkeit. Geschmacklich dominieren die Frucht und sein fülliger Charakter. Innerhalb von 2 Jahren zu trinken Serviertemperatur : Zwischen 5 und 8°.






DAVID – Maitre Vigneron
Les Fortis
81310 Lisle Sur Tarn
Tel : +33.563.404.580
Fax : +33.563.404.508
www.clement-termes.com
clement.termes@wanadoo.fr .